English 日本語 Impressum Home

Hochtemperatur-Werkstoffe

SiC ist wegen der Summe seiner Eigenschaften zu einem der wichtigsten Rohstoffe für die Keramik- und Feuerfestindustrie geworden.

Diese „carbidischen Keramiken“ sind Werkstoffe auf der Basis von Siliciumcarbid und werden je nach Anwendungszweck in verschiedenen Varianten hergestellt. Alle zeichnen sich aber durch die typischen Eigenschaften des Siliciumcarbids aus.





Bei den Werkstoffvarianten kommen diese typischen Eigenschaften unterschiedlich stark zum Tragen:



Art und Anteil der Bindungsarten sind entscheidend für die jeweiligen charakteristischen
Eigenschaften der Siliciumcarbidkeramiken.

Der Einsatz in Brennhilfsmitteln wie z. B. Balken, Rollen, Platten

Neben unseren Standardkörnungen aus den Bereichen Schleifmittel und Feuerfest kommen spezielle Feinfraktionen zum Einsatz.


ESK-SiC für Steine / Massen / Tiegel

Besonders geeignet ist SiC zur Herstellung von Tiegeln, Ofenausmauerungen und Muffeln aufgrund seiner hohen Wärmeleitfähigkeit und geringen Wärmeausdehnung, verbunden mit einer sehr guten chemischen Resistenz.





Filter aus SiC für den Metallguss führten zu einen Quantensprung hinsichtlich Qualität und Ausbringung in der Giessereitechnik.



Werkstoffdatenblatt SiC dunkel Standard-Fraktionen

Werkstoffdatenblatt REFSIC 94/97%